HOF                      SELBSTVERMARKTUNG                   HÖLLENBACHALM

 
 


      +  +  Höllenbachalm  ab  4.  Mai  geöffnet  +      +  Höllenbachalm  ab  4.  Mai  geöffnet  +

Wir sind ein Familienbetrieb mit Milchkuhhaltung, Almwirtschaft und Selbstvermarktung unserer Produkte. Auf unserem weitläufigen Hof in Karlstein befinden sich neben unseren Freilaufstallungen die eigene Metzgerei und die Käserei.

 

 

Geführt wird der Hof von den gelernten (studierten) Landwirten Charlotte und Hans Gruber. Charlotte hat im Stall alles fest im Griff. Sie erzeugt die hochwertigen Rohstoffe für die weitere Verarbeitung in Käserei und Metzgerei. Metzgermeister Hans jun. erzeugt die Fleisch- und Wurstwaren. Er führt den Genossenschaftsschlachthof in Marzoll, in dem auch sämtliche eigene Tiere nach nur kurzer Anfahrt der Schlachtung zugeführt werden.

 

Die Rinder, die den Sommer auf der Höllenbachalm verbringen, stammen ausschließlich aus dem eigenen Betrieb. Sie werden mit Gras (Weide und Silage), Biertreber, Kartoffeln, Getreide und im Winter mit Mais gefüttert. Wir legen bei allen zugekauften Komponenten großen Wert darauf, dass diese von nicht gentechnisch veränderten Pflanzen stammen.

   
Hans Gruber sen. sorgt bei der Bewirtschaftung von Feld, Wald und Alm stets für qualitativ hochwertiges Grundfutter.
Mit seiner Frau Hilde sorgt er auch für das Wohl der Gäste auf der Höllenbachalm.

                       

 

Impressum 

 
 

Eisenbichlerhof,  Charlotte und Hans Gruber, Am Eisenbichl 1, 83435 Bad Reichenhall,  Tel. 08651/2822